Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Begabungslabor

Das MBO-Begabungslabor ist ein Fachraum des Fachbereichs MINT, in dem Schülerinnen und Schüler an eigenen naturwissenschaftlichen und technischen Forschungsprojekten arbeiten können. Die Projekte werden im Rahmen von Begabungsmodulen bearbeitet, die am Nachmittag oder anstelle des regulären Unterrichts im Rahmen eines Drehtürmodells stattfinden.

Ausstattung des MBO-Begabungslabors: 

Das Begabungslabor besitzt eine Reihe von modernen technischen Geräten, die für Forschungsprojekte zur Verfügung stehen.  

  • 3D-Drucker 
  • UV/Vis Fluoreszenz-Spektrometer
  • Drahtlose Sensoren für den Außeneinsatz für u.a.  Sauerstoff-Partialdruck, Kohlenstoffdioxid-Partialdruck, Magnetfeldstärke, Temperatur, Kraft uvm. 
  • Laserdioden für Interferometrie und Holographie 
  • Elektronikbaukästen für Arduino, Raspberry Pi und andere Mikrocontroller  
  • Lötstation 
  • Computerarbeitsplätze
  • Thermocycler 
  • Gelektrophoresekammer 
  • Zentrifugen 
  • Hochwertiges Mikroskop